Artikel von Jenny Konjer

Sport

13. Januar 2021

da Sport im Verein und in der Schule gerade nicht möglich ist hier ein paar Tipps, wo ihr auf Youtube tolle Nachmachvideos findet: „Kindertraining für zu Hause- [Mehr...]

Erreichbarkeit Schulsozialarbeit

13. Januar 2021

Liebe Eltern, liebe Erziehungsberechtigte, liebe SchülerInnen, ich bin trotz Schulschließung weiter für euch erreichbar. Ihr könnt mich gerne unter 0163-85 51 008 anrufen [Mehr...]

Herbstaktionen 2020

24. November 2020

Wie bringt man eine Glühlampe zum  Leuchten? Wie funktioniert eine Reihenschaltung und was passiert, wenn man bei einer Parallelschaltung eine Glühbirne raus dreht? [Mehr...]

Gesundes Frühstück in der Schule

Ein gesundes Frühstück gibt Kindern die nötige Energie, um gut in den Tag zu starten und fördert ihre Leistungsfähigkeit. Nur wer gut isst, kann auch gut lernen, so die Idee des Teams der Unesco- Projekt- Schule Weiche.

Seit September 2019 gibt es daher für die Kinder der Unesco-Projekt-Schule Weiche täglich von 7.30-7.50 Uhr ein Frühstücksangebot mit Haferflocken und Milch gesponsert vom Rewe Markt Weiche.

Dieser gemeinsame Start in den Schulalltag ist eine schöne Gelegenheit, soziale Fähigkeiten zu erwerben, auszubauen und etwas über gesunde Ernährung zu lernen. Er wird gemeinsam durch die Lehrkräfte, die schulische Assistentin und die Schulsozialarbeiterin ermöglicht, von den Kindern begeistert angenommen und ist bis zum Sommer 2020 fest eingeplant.

Das Team der Unesco- Projekt- Schule Weiche bedankt sich bei dem Rewe Markt  für die Zutaten und bei den Eltern und Lehrkräften für die frischen Äpfel, Rosinen und Schokostreusel Spenden.

Alle wünschen sich eine Fortführung des erfolgreichen Projektes über den Sommer hinaus, damit die Kinder  auch weiterhin einen gesunden Start in den Tag bekommen.

Pflasterpatrouille

Seit Herbst 2018 gibt es an der Unesco-Projekt-Schule Weiche SchülerInnen, die zur „Pflasterpatrouille“ ausgebildet wurden. Mit Hilfe der Johanniter wurden sie zu „Ersthelfern von morgen“. Die Kinder lernten spielerisch die Grundlagen der 1. Hilfe kennen. Dazu gehörten das Absetzen eines Notrufs, die stabile Seitenlage und die Wundversorgung. In der großen Pause laufen jeweils 2 Kinder der Pflasterpatrouille ausgestattet mit Pflastern und Kühlpacks über den Schulhof um 1. Hilfe zu leisten.

Streitschlichtung

Im Herbst 2018 wurden an der Unesco-Projekt-Schule Weiche zum ersten Mal StreitschlichterInnen ausgebildet. An 4 Nachmittagen lernen die Kinder wie man Streitereien friedlich löst. Mit Fragen wie „Was ist passiert?“, „Wie hast du dich gefühlt?“, „Was wünschst du dir von dem anderen?“ und „Was bist du bereit zu tun?“ helfen die StreitschlichterInnen ihren MitschülerInnen bei der friedlichen Lösung ihrer Konflikte.

Herbstferienaktion 2018

14. November 2018

In der 3. Herbstferienwoche war es wieder so weit, die Schüler der UPS konnten an Aktionen wie Experimente mit Strom, Teelichter gestalten, Upcycling Basteln und [Mehr...]

Jungsgruppe

18. Januar 2018

Seit dem Schuljahr 2016/17 findet zweimal im Monat freitags die Jungsgruppe statt. Hier können 10 Jungs im Alter von 7-10 Jahren in einer betreuten Gruppensituation soziale [Mehr...]

Herbstferienaktionen 2017

21. Dezember 2017

In der 1. Herbstferienwoche fanden wieder die Ferienaktionen der Schulsozialarbeit statt. Die Kinder konnten Aktionen wählen wie mit Gips Abgüsse von ausgestorbenen Tieren [Mehr...]
1 2