Ausbildung der Streitschlichter*innen und der Pflasterpatrouille

Es geht wieder los!

Ende August bzw. Anfang September starten die Ausbildungen der Streitschlichter*innen und der Pflasterpatrouille. Hierfür kann man sich bis zum 13.08.21 anmelden.

Du kannst besonders gut:
o Freundlich sein (andere willkommen heißen, ihnen ein gutes
Gefühl geben)
o Zuhören
o Gespräche führen (andere ausreden lassen, deutlich
sprechen, jeden zu Wort kommen lassen, sich für das, was
jemand sagt interessieren)
o Geheimnisse für dich behalten
o Zuverlässig sein (Termine und Absprachen einhalten)
o Gefühle anderer wahr- und ernstnehmen (nicht auslachen)
o Vertrauen geben (anderen etwas zutrauen)
o Gleichberechtigt beraten (keine Partei ergreifen, beide gleich
gut beraten und unterstützen)
o Absprachen und Termine einhalten (andere können sich auf
dich verlassen)
o Ruhig bleiben in stressigen Situationen
Dann kannst du dich, wenn du möchtest, als Streitschlichter/In an
unserer Schule bewerben.

Für weitere Informationen bitte den Elternbrief und die Bewerbung anklicken.