Riesenerfolg bei der Mathe-Olympiade

Starke Teams bei der Mathe-Olympiade 2015!

Wieder hat die Unesco – Projektschule Weiche an der von der Uni Flensburg ausgerichteten Mathematik-Olympiade für Grundschüler mit großem Erfolg teilgenommen. Drei Teams aus den Klassenstufen 3 und 4 vertraten unsere Schule am 20.11.2015 bei der Regionalrunde. Wie immer hatten die kniffligen Aufgaben ein hohes und anspruchsvolles Niveau, was die Eltern und Anwesenden bei der Vorstellung der Lösungen sehr beeindruckte.

Bei den Drittklässlern waren 20 Teams, bei den Viertklässlern sogar ca. 65 Teams aus Flensburg und Umgebung angetreten. Nach der zweistündigen Bearbeitungszeit ging es mit einem Gutschein zur Stärkung in die Mensa. Dann konnte die Wartezeit bis zur Siegerehrung mit einem Film überbrückt  werden. Um 15 Uhr begann die mit Spannung erwartete Siegerehrung.  Anneke und Cara aus der Klasse 4a erzielten bei den Viertklässlern einen der dritten Plätze und Pia und Larissa aus der 3a erreichten bei den Drittklässlern den 1. Platz. Das ist ein toller Erfolg und wir sind sehr stolz auf unsere Mathe-Asse! Damit haben sich diese beiden Teams auch für die im März stattfindende Landesrunde qualifiziert!  Wie immer gab es Urkunden und ein tolles Spiel.  An dieser Stelle ein herzliches Dankeschön der Universität Flensburg, der Fachschaft Mathematik und deren Studenten für die Ausrichtung des Wettbewerbes,  außerdem Dank an die Pressestiftung Flensburg für die gestifteten Preise.

geschrieben: Brigitte Ludwig

 

Schulsozialarbeit

14. Mai 2015

Seit dem 05.05.2014 bin ich, Jenny Klemcke, die Schulsozialarbeiterin für die Unesco-Projekt-Schule Flensburg Weiche. Die Schulsozialarbeit richtet sich an alle Schüler und [mehr lesen..]
1 2 3 4