Termine 2016/17

Flensburg, 20.07.2016

Liebe Eltern,

das neue Schuljahr ist erfolgreich angelaufen.

Wir möchten Sie gerne über anstehende Aktivitäten und Veränderungen informieren.

  1. Als Haupt- und Langzeitprojekt haben wir unseren ehemaligen Schulwald, gemeinsam mit der Gemeinschaftsschule West, wieder „aktiviert“. Dank dieser Kooperation laufen derzeit bereits die ersten Aufräumarbeiten. Unsere Kinder werden in Zukunft dort vieles über Natur und Tierwelt lernen können.
  2. Für die in diesem Schuljahr geplante Projektwoche hat das Kollegium die Durchführung des Tanzprojektes „JUMOTIS“ ins Auge gefasst. Zurzeit sind wir dabei, die dafür notwendigen finanziellen Mittel einzuwerben. In diesem Zusammenhang wird am 13.10.16 ein Spendenlauf organisiert.

Folgende Termine können Sie im Schuljahr 2016/17 verlässlich einplanen:

Do., 29.09.16 9.30 Uhr bis 12 Uhr gemeinsamer Lauftag mit den umliegenden Kitas
Do., 13.10.16 Spendenlauf
Do., 10.11.16 Herbstausstellung
Fr., 11.11.16 Unesco-Tagung unter Teilnahme einiger Schüler der Unesco AG
14.11.-25.11.16 In dieser Zeit finden die Fachkonferenzen statt – Termine folgen.
22.+23.11.16 Theaterbesuch Niederdeutsche Bühne „Nils Holgersson“
24.11.16 Weihnachtsbasteln
28.+29.11.16 Der Schulfotograf kommt!
Do., 1.12.16 19.30 Uhr Schulkonferenz
Do., 15.12.16 gemeinsame Weihnachtsfeier von 15 Uhr bis 17 Uhr
Mo., 30.01.17 Schulentwicklungstag (die Kinder haben unterrichtsfrei)
Mo., 27.02.17 Rosenmontag – wir feiern mit den Kindern vormittags Fasching
Do., 30.03.17 Frühjahrsausstellung
15.05.-18.05.17 Projektwoche – geplante Abendaufführung JUMOTIS am 18.05.17
22.05.-26.05.17 Diese Woche ist komplett unterrichtsfrei (bewegliche Ferientage + Feiertag)!
12.06.-23.06.17 In dieser Zeit finden die Fachkonferenzen statt – Termine folgen.
Fr. 21.07.17 letzter Schultag vor den Sommerferien

 

Der Termin für die 2. Schulkonferenz steht noch nicht fest. Dieser wird im 2. Halbjahr anlassbezogen festgelegt.

Ich wünsche allen ein erfreuliches und erfolgreiches Schuljahr 2016/17.

 

Herzliche Grüße

Gerhard Fenger

Rektor